Zubehör und Ersatzteile


Hier finden Sie alles rund um die Wasseraufbereitungsanlagen.

Sollten Sie etwas nicht finden, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.


Zum Bau der Anlagen wird Polyoxymethylen, Kurzform POM, mit guten Grund eingesetzt.

 

Eigenschaften der POM Kunststoffe:

 

hohe Festigkeit , Steifigkeit und Zähigkeit

hohe Schlagzähigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen

geringe Feuchteaufnahme (bei Sättigung 0,8 %)

hervorragende Verschleißfestigkeit und Gleiteigenschaften

hervorragende Zerspanbarkeit

gute Kriechfestigkeit

hohe Dimensionsstabilität

gute Hydrolysebeständigkeit (bis ca. 60 °)

hervorragende Federwirkung/Rückstellelastizität

 

Datenblatt